Visualisierung mit JetViewSoft

JetViewSoft ist ein SCADA-System für die Visualisierung auf Bucher Automation-Bediengeräten.

Inhalte

  • Visualisierung
  • Alarmhandling
  • Datenhaltung
  • Bediengeräte der JV-10xx-Serie

Beschreibung

Die Visualisierung wird mit JetView Embedded Runtime erstellt. Features wie das Grid-Objekt (tabellarische Darstellung von Daten) und der XY-Graph (grafische Darstellung von Daten) sind nur zwei Beispiele aus dem großen Repertoire von JetView Embedded Runtime.

Ein echtes Plus ist der Variablenexport von JetSym nach JetViewSoft mit Hilfe des JetTagDBManagers. Wieso sollte der Programmierer all die Daten, die er bereits in der Programmieroberfläche angelegt hat, erneut tippen müssen?

Es sollen ganze Datenblöcke (Zeichenketten-, Ganzzahl- oder Gleitkommavariablen) von der Steuerung an die Visualisierung übertragen werden? Kein Problem, denn es besteht die Möglichkeit, Blockvariablen anzulegen, die eine bestimmte Größe haben. Es ist also nicht mehr notwendig, hunderte Einzelvariablen anzulegen.

Das Highlight der JetView Embedded Runtime ist die Möglichkeit, ein Mutterobjekt und beliebig viele Kindobjekte anzulegen. Ändern sich Eigenschaften des Mutterobjekts, ändern sich diese Eigenschaften automatisch bei allen Kindobjekten, wie zum Beispiel Hintergrundfarbe, Schriftart, Schriftgröße usw.

Alle Infos auf einen Blick

  • Zielgruppe: Anwender der Bucher Automation JetView-Geräteserie
  • Dauer: 2 Tage
  • Voraussetzungen:  Versierter Umgang mit dem PC
  • Preis:  700 EUR 
  • Termine und Anmeldung:  Auf Anfrage